Orthopädieschuhmacher Klauspeter Ruszkowski

Im Rahmen der Übergabe der Qualitätsauszeichnung wurde folgende Laudatio gehalten (Auszug):

Orthopädie-Schuhmacher Klauspeter Ruszkowski

Seit 20 Jahren betreibt der Orthopädie Schuhmacher Klauspeter Ruszkowski sein Familienunternehmen in Frankfurt (Oder).

Vor zwei Jahren investierte das Unternehmen in einen zentral gelegenen Firmensitz im Frankfurter Weinbergweg. Der Neubau bietet den derzeit fünf Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen.

Zum Leistungsangebot für Kassen- und Privatpatienten gehören:

• orthopädische Maßschuhe

• in Handarbeit gefertigte Schuheinlagen und

• die Anpassung orthopädischer Hilfsmittel.

Im Unternehmen werden auch und Konfektionsschuhe hergestellt.

Herr Ruszkowski stellt seine Kunden mit einem hohen Qualitätsanspruch an die eigene und die Leistung seiner erfahrenen Mitarbeiter zufrieden. Sein Credo ist:

„Erst wenn der Kunde wieder schmerzfrei laufen kann, ist unserer Arbeit beendet“.

Das Unternehmen wird gern weiter empfohlen. Die Anzahl seiner Kunden stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an.

Besonders gewürdigt werden folgende Qualitätsmerkmale:

• Das Unternehmen entwickelt einzigartige, auf das Krankheitsbild und die individuellen Kundenwünsche abgestimmte Angebote.

• Die Unternehmensübergabe an die nachfolgende Generation erfolgt planmäßig.

• Ideen und Vorschläge zur Kundengewinnung und -bindung werden systematisch erfasst und realisiert.

Die Bewertung des Unternehmens für die Qualitätsauszeichnung ergab den Reifegrad „Gut geführtes Unternehmen mit hoher Tendenz zur Exzellenz“.

Dem Unternehmen wird der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN empfohlen.

Der Orthopädie-Schuhmacher Klauspeter Ruszkowski erhält die Qualitätsauszeichnung Berlin Brandenburg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.