MH Technologie GmbH

Im Rahmen der Übergabe der Qualitätsauszeichnung wurde folgende Laudatio gehalten (Auszug):

Das Unternehmen wurde Mitte 2010 gegründet und beschäftigt jetzt 6 Mitarbeiter. Es führt induktives Härten als Dienstleistung in der metallverarbeitenden Industrie einschließlich des Fahrzeugbaus durch. Damit ist klar, dass ohne Qualitätsmanagementsystem und darüber hinaus, der Erfüllung spezifischer Forderungen des Fahrzeugbaus keine nachhaltige Unternehmensentwicklung erfolgen kann.

Das Unternehmen verfügt über moderne Technik und ist Know-how Träger für optimales induktives Härten. Dieses Wissen wird offensiv für die Beratung von Kunden eingesetzt.

Dem Unternehmer ist es auf Grund seiner eigenen Einstellung gelungen, ein engagiertes, wissbegieriges und kreatives Team von Mitarbeitern zu formen.

Allen Mitarbeitern ist bewusst: Wir wollen effizient arbeiten. Wir wollen jede Arbeit nur einmal ohne Mehraufwand ausführen.

So funktioniert die MH-Technologie GmbH am Besten.

Der Wertschöpfungsprozess ist durch eine selbst entwickelte Datenerfassung und -auswertung unter Kontrolle.

In die Betriebsorganisation wird zunehmend systematisch die Arbeitssicherheit, der Gesundheits- und Umweltschutz, sowie die Rechtssicherheit einbezogen.

Das Unternehmen ist nicht nach DIN ISO 9000 zertifiziert, erfüllt aber fast alle spezifischen Anforderungen des Fahrzeugbaus und für die Wärmebehandlung. Da ist die Qualitätsauszeichnung der richtige Schritt auf dem Weg zu einem umfassenden Unternehmensmanagement.

Die MH-Technologie GmbH präsentiert sich gemessen an den Kriterien der Qualitätsauszeichnung ein Jahr nach ihrer Gründung als „gut geführtes Unternehmen“.

Der Firma MH-Technologie GmbH wird die Qualitätsauszeichnung „Qualität und guter Service aus der Hauptstadtregion“ 2011 verliehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.