M+R Filtermedien GmbH

urkunde-filtermedienIm Rahmen der Übergabe der Qualitätsauszeichnung wurde folgende Laudatio gehalten (Auszug):

Die M+R Filtermedien GmbH hat ein klares Marktverständnis und analysiert regelmäßig und systematisch Marktentwicklungen. Die Kundenkommunikation ist eine besondere Stärke des Unternehmens. Durch die langjährige vertrauensvolle, aber auch innovationsgetriebene Zusammenarbeit mit Kunden, können und werden immer wieder Spezialaufträge akquiriert und mit sehr gutem Qualitätsfeedback realisiert. Langzeitkundenbindungen, die auf diese Art und Weise entstehen und vertrauensbasiert gepflegt und weiterentwickelt werden, sichern auch die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Zu den besonderen Serviceleistungen des Unternehmens gehören auch mehrmals im Jahr zielgerichtete Kundeninformationen, bis hin zu Inhouse-Veranstaltungen, zu Neuentwicklungen und besonderen Angeboten.

Auf eindrucksvolle Weise hat das Unternehmen seine Fertigungsprozesse ständig verbessert und optimiert. Das Auftragsmonitoring gegenüber Kunden bei der Auftragsrealisierung ist genauso hervorzuheben wie die regelmäßige Teambesprechung zur Qualitätslage. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Serviceleistungen und ist für den Kunden über das normale Maß hinaus ansprechbar.

Mit großem Engagement beteiligt sich das Unternehmen an der bundesweiten Projektinitiative „Unternehmenswert Mensch“ und nutzt diese Chance für die eigene Organisationsentwicklung. M+R Filtermedien kümmert sich um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet Ihnen gute Entwicklungsmöglichkeiten und unmittelbare Einbeziehung in Entscheidungsprozesse für die Durchführung von Aufträgen und die Verbesserung von Technologien und Abläufen. Durch Zielvereinbarungen mit den Mitarbeitern und die Honorierung erreichter Leistungen besteht eine hohe Mitarbeitermotivation und –bindung. In Übereinstimmung mit der regionalen Identifikation engagiert sich das Unternehmen für Schulen, Sozialeinrichtungen und andere gesellschaftliche Partner im regionalen Umfeld.

Mit Partnern arbeitet das Unternehmen nach dem „Win-Win-Prinzip“. Die kooperative Aufstellung wird als eine systematische Erfolgsgrundlage kontinuierlich weiterentwickelt.

Durch Investitionen, Aus- und Umbaumaßnahmen an Gebäuden, die Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks, Investitionen in die Infrastruktur und moderne Informations- und Kommunikationsmedien werden Kosten minimiert sowie die Fertigungsstabilität und –qualität sichergestellt. Der Einsatz und die Auslastung der Ressourcen werden mit modernen Mitteln (z.B. Controlling-Tools und Dokumentenmanagementsystemen) analysiert, gesteuert und laufend verbessert.

Unter Nutzung von Skonti und Rabatten werden klare Zahlungsziele vereinbart und erfreulicher Weise zahlen die Kunden regelmäßig und pünktlich. Die M+R Filtermedien GmbH befindet sich seit Jahren kontinuierlich in einer wirtschaftlich gesunden Lage. Ein angemessenes Risikomanagement untersetzt diese positive betriebswirtschaftliche Situation.

Das Unternehmen arbeitet zukunftsorientiert und ist mit Innovationen in Bezug auf Materialien und Technologien sowie der Erfüllung sich verändernder Umwelterfordernisse für die Weiterentwicklung gut gerüstet.

In der prozessorientierten Unternehmensorganisation sind die Aufgaben an den einzelnen Arbeitsplätzen, die Verbindungsstellen zwischen den Bereichen und das Zusammenspiel von Führungs-, Leistungs- und Unterstützungsprozessen gut organisiert. Die QM-Dokumentation wird laufend aktualisiert. Ihre Wirksamkeit weist sich auch in der dauerhaft stabilen und sehr guten Qualitätslage aus.

Für die weitere Entwicklung werden im Rahmen der Bewertung für die Qualitätsauszeichnung folgende Entwicklungspotenziale benannt:

1. die Einführung bzw. Weiterentwicklung stichprobenbasierter Prüfungsverfahren für verschiedene Auftragsarten und Qualitätsvereinbarungen mit Kunden

2. der weitere Ausbau eines ganzheitlichen und zukunftsorientierten Personalmanagements

3. die Weiterentwicklung des Lieferantenmanagements hin zum systematischen Partnerschaftsmanagement

4. die inhaltliche Erweiterung des Risikomanagements um weitere Aspekte der unternehmerischen Tätigkeit

5. die Fortsetzung der prozessorientierten und wissensbasierten Entwicklung der elektronischen QM-Dokumentation.

Herzlichen Glückwunsch zu dem sehr guten Bewertungsergebnis mit 103 von 112 möglichen Punkten und der Gesamtaussage „sehr gut geführtes Unternehmen mit Tendenz zur Business Excellence“.

Homepage: http://mr-luftfilter.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.