DFJV Deutsches Journalistenkolleg GmbH

dfjvIm Rahmen der Übergabe der Qualitätsauszeichnung wurde folgende Laudatio gehalten (Auszug):

Im Rahmen der Übergabe der Qualitätsauszeichnung wurde folgende Laudatio gehalten (Auszug):

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes (DFJV). Es wurde im Jahr 2010 gegründet, um professionelle Journalistinnen und Journalisten auszubilden, die kreativ, kritisch und ethisch handeln und denken.

In einem 18-monatigen Fern- und Onlinestudium, das von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht ZFU zugelassen ist, werden Nachwuchsjournalisten praxisnah ausgebildet.

Das Journalistenkolleg zeichnet sich besonders durch seine individuelle Teilnehmerorientierung aus. Die individuelle und kooperative Leistungsumgebung ermöglicht eine flexible Kursgestaltung durch eine bedarfgerechte Zusammenstellung der Lerninhalte. Die Wahlmöglichkeiten sind dabei wesentlich differenzierter sind als in vergleichbaren Einrichtungen.

Das qualitativ hochwertige und innovative Lehrangebot unterliegt einer ständigen inhaltlichen und didaktischen Weiterentwicklung, um auf die stetigen Veränderungen des journalistischen Arbeitsmarktes zu reagieren. Ein besondere Herausforderung für den Journalismus stellt der mediale Wandel und seine Verschiebung hin zum Onlinemedium dar. Das Deutsche Journalistenkolleg beteiligt sich aktiv daran, neue Möglichkeiten zu entwickeln, um qualitativen Journalismus im Internetzeitalter zu gewährleisten.

Das hohen Niveau der Lehrmaterialien und fachlichen Betreuung wird durch eine gezielte Auswahl praxiserfahrener Spezialisten gesichert. Die Dozenten sind erfolgreiche Praktiker aus Rundfunk-, Print- und Onlinemedien sowie anerkannte Wissenschaftler aus den Bereichen Journalistik, Publizistik, Medien- und Kommunikations-wissenschaften.

Das Deutsche Journalistenkolleg ist nach der internationalen Bildungsnorm DIN ISO 29990:2010 zertifiziert. Es ist ein exzellentes Unternehmen, das besonders durch das hohe Engagement seiner beiden Mitarbeiterinnen Qualität lebt.

Homepage: http://www.journalistenkolleg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.