DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH

dam urkundeDie DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH erhält die Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg zum zweiten Mal. Die Bewertungsergebnisse zu den einzelnen Kriterien der Auszeichnung und die inhaltlichen Herangehensweisen und Ergebnisse zeigen eindeutig eine weitere erfolgreiche Entwicklung und Qualitätsorientierung des Unternehmens.


Die DAM verbindet Individualität in der Teilnehmerbetreuung mit modernen Lernarrangements, Stabilität in der Organisation mit hohem Innovationsgrad sowie einen festen Miatrbeiterstamm mit engagierten externen Mitarbeitern.
Die Teilnehmer sind sehr zufrieden und nicht selten auch begeistert von der Organisation der Studienprozesse und was das Wichtigste ist – sie bewerten die Praxisnähe und die Relevanz der der Weiterbildungen für ihre beruflichen und persönlichen Entwicklungen sehr positiv.
Die wachsende Nachfrage nach den Studiengängen der DAM ist der beste Erfolgindikator für die Unternehmensentwicklung.
Kompetenzen und Engagement der Mitarbeiterinnen und des Auszubildenden sind sehr hoch und zugleich begeistert auch die sehr gute Arbeitsatmosphäre.


Die DAM fragt ihre Teilnehmer am Anfang des Studienganges nicht allgemein „was sind Sie denn für Typ?“ sondert analysiert gemeinsam mit dem Teilnehmer die Lerntypzuordnung mit sehr praktischen Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Studienorganisation.
Es kann sie geben, die kritischen Situationen und „Hänger“ in den berufsbegleitenden Studiengängen! Aber hier bewährt sich sich die professionelle Hilfe und Unterstützung im Student Office und darüber hinaus.
Autoren, Tutoren und Coaches arbeiten gern für die DAM, weil sie die Verbindung von Fachlichkeit, Qualität und vitaler Teilnehmerorientierung sowie den professionellen Umgang mit den „Externen“ sehr schätzen.
Zum Selbstverständnis von DAM gehört aber auch, sich durch zusätzliche Mitarbeit in Vereinen und Verbänden fachlich und gesellschaftlich zu engagieren.


Weitere Qualitäts-Highlights sind:

  • Anspruchsvolle Ziele und regelmäßige Bewertung der Ergebnisse sichern den Erfolg.
  • Eine gute Prozessorganisation, klare Strukturen und Verantwortlichkeiten sowie eine sehr gute interne und externe Kommunikation bilden die Basis für eine sehr hohe Durchführungsqualität und eine hohe Teilnehmerzufriedenheit.
  • Die regelmäßige Überprüfung der Angebote, ein gutes Monitoring sowie systematische, aussagekräftige Evaluationen sowie daraus resultierende Verbesserungen und Weiterentwicklungen begründen die gute Marktstellung der Organisation und sichern die Zukunft.


Die diesjährige Qualitätsauszeichnung wird mit einem sehr guten Ergebnis und der Bewertungstendenz zur exzellenten Organisation vergeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.