Q-Auszeichnung: Wofür?

  • image1

    Verwendbarkeit der Marke "Qualitätsauszeichnung" als
    Qualitäts- und Serviceausweis

    mehr Informationen

  • image2

    direkte Kundenansprache und Information über die positive externe Bewertung durch Q-Experten

    mehr Informationen

  • image4

    Entwicklungsimpulse und Anregungen für die eigene Unternehmensentwicklung

    mehr Informationen

  • image5"unkompliziertes Verfahren"
    "hier stimmen Aufwand und Ergebnis"
    "...praxisbezogenes QM verstanden"
    mehr Informationen

Einfacher Service

Der VQB e.V. ist das autorisierte Büros innerhalb der Qualitätsinitiative Berlin-Brandenburg.

Einfaches Verfahren

Die Qualitätsauszeichnung ist ein übersichtlicher Prozess, den Sie sich hier in 6 Schritten anschauen können...

Laudatio zur Wiederholung der Auszeichnung
„Qualität und guter Service aus der Hauptstadtregion“ 2016

urkunde mh technologieDie MH-Technologie GmbH, Lebbiner Straße 18 in 15859 Storkow hat nach Ihrer Gründung Mitte 2010, die Erstauszeichnung „Qualität und guter Service aus der Hauptstadtregion“ 2011 und das Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001 in 2012 mit Bravour geschafft. Aber dabei ist es seit dem nicht geblieben. Die Selbstbewertung von 2016 und das anschließende Bewertungsgespräch zeigten, dass es möglich ist und klappt, eine gute Betriebsorganisation zu haben, die notwendigen Regeln ordentlich einzuhalten und trotzdem locker zu führen.

Das geht, wenn die technisch-technologische Autorität des Chef und seines Verantwortlichen für technische Angelegenheiten sowie die Achtsamkeit der kaufmännischen Mitarbeiterinnen von allen rückhaltlos akzeptiert und geachtet wird. Das geht, wenn alle Mitarbeiter einsatzbereit und lernfähig sind, wenn die Kommunikation klappt und Vertrauen untereinander besteht, also wie man so sagt, die Arbeit „flutscht“.

Diese Tugenden spüren auch die Kunden in pünktlicher und anspruchsgerechter Leistungsqualität und würdigen das in ihren Bewertungen, in der Sicherung einer auskömmlichen Auftragslage sowie der Übertragung kniffliger Wärmebehandlungsaufgaben. Mit ihrer technischen und Know-how-Entwicklung seit 2010 hat MH-Technologie GmbH bewiesen, auch komplizierte Aufträge qualitätsgerecht hinzukriegen.

Für ein Unternehmen, das Dienstleistungen für Wärmebehandlung von Halbzeugen und zur Produktveredelung in der metallverarbeitenden Industrie einschließlich des Fahrzeugbaus anbietet und durchführt, ist über DIN EN ISO 9001 Zertifizierung unabdingbar,
die Kundenforderungen nach VDA 6.3 „Prozessaudit“ (BOSCH) und die speziellen HTSA-Auditanforderungen für die Wärmebehandlung zu erfüllen, was die MH-Technologie GmbH regelmäßig schafft.

Nicht vergessen werden darf, dass aus den ursprünglich 6 Mitarbeiter nun 9 Mitarbeiter geworden sind, manchmal gar 10 bei hohem Auftragsaufkommen mit engen Terminen.

Diesen hohen Unternehmensqualitätsstand ist der MH-Technologie GmbH an 7 Stellen mit der höchsten Stufe 4 bewertet worden, nämlich bei der Erreichbarkeit sowie Kommunikationsbereitschaft für und mit dem Kunden, bei Investitionen in modernste Technik, bei der Unternehmensorganisation und Regeleinhaltung und bei spezifisches Wissen haben, einsetzen und sichern. Potentiale gibt es noch im gesellschaftlichen Engagement der Firma. Das ist das einzige Kriterium wo Stufe 3 leider nicht erreicht wurde. An den notwendigen Präzisierungen der Managementdokumentation für die baldige DIN EN ISO 9001:2015 wird gearbeitet.

Es ist auf Grund ihrer positiven Entwicklung sehr berechtigt der Firma MT-Technologie GmbH nach 2011 im Jahr 2016 wieder
die Auszeichnung „Qualität und guter Service aus der Hauptstadtregion“ zuzuerkennen.


urkunde schwoererDie Schwörer Gruppe, im Jahr 1950 in Sigmaringen (Baden-Württemberg) als SchwörerHaus gegründet, präsentiert sich heute an mehreren Standorten in Deutschland mit insgesamt 1.700 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 250 Millionen Euro.

Die führende Stellung in der Fertigbauindustrie sichert SchwörerHaus durch ständige Innovationen im gesamten Spektrum der Bauindustrie.

Für die Qualitätsauszeichnung wurde der Standort für Fertigbad-Systeme in Ahrensfelde/Berlin bewertet. Dieser Unternehmensbereich mit Namen „Schwörer Bauindustrie“ hat als Kundengruppen vor allem Hotels, Kliniken, Seniorenresidenzen, Pflegeeinrichtungen, aber auch Appartements und Wohnungsbau.

Die Fertigbad-Systeme sind selbsttragende Fertigbäder, die leicht und problemlos mit einem geeigneten Hochbau- oder Mobilkran montiert werden können. Dabei kann jedes Schwörer-Fertigbad nach speziellen Wünschen und Vorstellungen mit hohem technischem Know-how geplant und gefertigt werden.

Der Standort Ahrensfelde ist ISO 9001 zertifiziert. Während des gesamten Produktionsprozesses steht jedes Fertigbad unter ständiger Qualitätskontrolle.

Die hohe Komplexität von Planung, Einbau und Gewährleistung bekommt man bei Schwörer aus einer Hand. Die Planungsphase wird von kompetenten Fachingenieure zur gemeinsamen Erarbeitung von Lösungen für den Einbau der Fertigbäder unterstützt.

Die Kundenwünsche hinsichtlich Qualität, Kostensicherheit und Termintreue werden auf höchstem Niveau berücksichtigt. Dies wird gewährleistet durch umfassende Kommunikation mit dem Kunden: Über eine Fertigbad-Hausmesse, die Projektpartnerschaft bei der Entwicklungsgruppe „Unerhörte Hotels“ mit dem Fraunhofer Institut, durch regelmäßige Gespräche mit den ca. 80% Bestandskunden, Vertretungen in verschiedenen Gremien wie dem Hotelkompetenzzentrum, und eine durchweg individuelle Kundenbetreuung mit persönlichen Feedbackgesprächen.

In der Produktion werden innovative Entwicklungen selbst vorangetrieben, indem neue Werkstoffe wie zum Beispiel Kleber im werkseigenen Labor mit den Lieferanten gemeinsam getestet werden. So wird Innovation und Qualität miteinander verbunden, zum Nutzen des Kunden.

Insbesondere sind zusammenfassend folgende Qualitätsmerkmale hervorzuheben:

  • Kundenanforderungen werden auf hohem Niveau identifiziert und individuell erfüllt
  • Langfristige Sicherung des qualifizierten Personalstamms durch geeignete Weiterbildungsprogramme
  • Risikomanagement sichert hohe Qualität im Leistungsprozess
  • Einsatz moderner 3-D Planungstools
  • Frühzeitige Einbeziehung von Lieferanten in die Produktentwicklung

Website: www.schwoererbau.de

20160610 schwoererhas zippel

urkunde metphanoDas mittelständische pharmazeutische Unternehmen medphano Arzneimittel GmbH wurde 1991 in Rüdersdorf von Herrn Klaus Hauptmann gegründet. Seit über 25 Jahren baut medphano sein Produktsortiment mit einem hohen Qualitätsanspruch aus. Vor allem bekannte Produkte wie Remlofect® Halspastillen, die Pertussin® Produktserie oder Miralgin überzeugen Kunden und Partner. Das Unternehmen ist sowohl als erfolgreicher Exporteur und zuverlässiger Kooperationspartner regional und international geschätzt.

Das Unternehmen zeichnet sich durch einen festen und kompetenten Mitarbeiterstamm aus, der es versteht, hochwertige Pharmaka in hoher Qualität und Termintreue zu liefern und weiterzuentwickeln. Marktkenntnisse werden analysiert und systematisch für die Leistungsverbesserung genutzt. Die medphano Arzneimittel GmbH stellt sich der eigenen Anforderung, Kunden aktiv am Prozess der Produktentwicklung einzubinden zur Stärkung des Vertrauens und der Bindung.


Im Rahmen der pharmazeutischen Grundsätze und Richtlinien ist das Unternehmen GMP (Good Manufacturing Practices) zertifiziert.
Die Bewertung des Unternehmens für die Qualitätsauszeichnung ergab den Reifegrad „ Sehr gut geführtes Unternehmen auf dem Weg zur Excellence“.

Besondere Qualitätsmerkmale:
1. Qualitativ hochwertiges Produktsortiment seit über 25 Jahren
2. Kundenorientierung mit Serviceleidenschaft
3. Treuer, qualifizierter und motivierter Mitarbeiterstamm
4. Hervorragend geführtes Familienunternehmen mit Tradition

20160610 medphano Hauptmann

verleihung-klein-nanovalDie NANOVAL GmbH & Co. KG wurde 1987 gegründet. Unternehmenszweck ist die Auswertung des 'Nanoval Effektes' in der Zerstäubung von Flüssigkeiten durch eine parallel verlaufende schnellere Gasströmung. In dem patentierten Gasverdüsungsverfahren werden aus Schmelzen Metallpulver erzeugt, Endlosfäden aus Polymerschmelzen und - lösungen hergestellt sowie Verdüsungen von Kraftstoffen vorgenommen und anderen Verdüsungsanwendungen realisiert.

Es werden Metallpulver im Schmelzbereich bis 2000 °C und mittlerer Feinheit bis unter 10 µm hergestellt und Zerstäubungsanlagen für Metallpulver nach dem Nanovalverfahren geliefert und schlüsselfertig beim Kunden in Betrieb genommen. Auf dem Fasergebiet werden Spinnsysteme (Spinnbalken) für Spinnvlies- und Meltblownanlagen und das zugehörige Engineering für Komplettanlagen geliefert.

Anwendungen der von Nanoval gelieferten Pulver liegen im Dentalbereich, im Rapid Prototyping, beim Weich-, Hart- und Aktivlöten und im thermischen Spritzen. Sie kommen beim Metallpulverspritzguss und bei Diamantwerkzeugen sowie bei Bauteilen mit Formgedächtnis zur Anwendung. Die Pulver werden sowohl aus NE-Metallen wie Al und Cu hergestellt als auch auf Basis von Stahl, Eisen, Nickel, Kobalt und ähnlichen Materialien.

quali-nanovalDaneben spielen auch Edelmetalle wie Silber, Gold und Platin eine zunehmende Rolle. Nanoval lebt durch und von der engen Verknüpfung von angewandter Forschung und ihrer unmittelbaren Umsetzung in der Produktion. Dabei steht die Weiterentwicklung des Nanoval- Verfahrens und Suche nach immer neuen Anwendungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. Beredter Ausdruck dafür ist die beeindruckende Zahl an Publikationen, die Mitarbeiter und besonders der Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens Dr. Lüder Gerking weltweit veröffentlicht hat. Eine wichtige Grundlage für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens ist der sehr gut ausgebildete, bodenständige und engagierte Mitarbeiterstamm. Das ist das Ergebnis einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur, bei der die Begeisterung für die angewandte Forschung und neue Entwicklungen bei der Unternehmensleitung auf die Mitarbeiter übertragen wird und bei der kreative Freiräume in der Arbeit selbstverständlich sind. Den Nutzen davon haben letztendlich die Kunden von Nanoval, für die ganz individuelle innovative Lösungen angeboten werden. Sie werden auch in die Prozesse einbezogen, bspw. bei der Verbesserung der Pulverfließfähigkeit. Völlig zu Recht hat Nanoval den Reifegrad "Gut geführtes Unternehmen" mit der Tendenz zur Exzellenz erreicht und wird mit der Qualitätsauszeichnung gewürdigt.

Die Auszeichnung wurde anlässlich des Qualitäts-Kollegiums am 06.10.2015 überreicht.

kollegium

(http://www.berlin-brandenburg.de/wirtschaft-und-verkehr/qualitaetsinitiative/qualitaetskollegium/artikel.348840.php)

1 Verwendbarkeit der Marke "Qualitätsauszeichnung" als Qualitäts- und Serviceausweis

  • sehr gut verwendbar in der formalen und freien Auftragsakquisition
  • sehr gut verwendbar als Wortbildmarke auf Geschäftspapieren, in der Internetpräsentationen usw.

2 direkte Kundenansprache und Information über die positive externe Bewertung durch Q-Experten

  • sehr gute Wirkungserfahrungen bei Information von Kunden über die Auszeichnung
  • aufwandsarme Platzierung der Info über die eigene Qualitätsauszeichnung als redaktioneller Artikel in den lokalen Medien

3 internes oder externes Event zur Übergabe der Qualitätsauszeichnung

  • sehr positive Aufnahme von Auszeichnungsveranstaltungen in Unternehmen mit kostenfreien Besuchen und Beiträgen von Persönlichkeiten des wirtschaftspolitischen Lebens
  • kostenfreie Teilnahme bzw. Nutzung von wirtschaftspolitischen Großveranstaltungen für die Übergabe mit entsprechender Medienresonanz

4 Entwicklungsimpulse und Anregungen für die eigene Unternehmensentwicklung

  • Nutzen für die Geschäftsführung durch gute Anregungen zur Unternehmensentwicklung
  • bei Abschluss einer Entwicklungsvereinbarung wird die auszeichnende Institution in der Regel auch Fördermittel für die Umsetzung der Verbesserungen anbieten

5 Stimmen von ausgezeichneten Unternehmen:

  • "hat uns die Augen geöffnet, was man unter praxisbezogenem QM versteht"
  • einfaches, unkompliziertes Verfahren
  • hier stimmen Aufwand und Ergebnis
  • unsere Kunden haben sich mitgefreut
  • das hat uns schon bei mancher Auftragsakquisition geholfen

Partner der Q-Auszeichnung

logo-qualitaetsinitiative    

VQB LOGO 2017

    logo-ihk-ostbrandenburg    logo-handwerkskammer-frankfurt-oder
             
logo-ihk-berlin   logo-ihk-potsdam   logo-ihk-cottbus    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.